Fotoreise 2011 #1

Neues Jahr – neue Vorhaben!
Und ich fürchte, ich habe zu viele davon (ich brauche gar keinen neuen Job, ich bin auch so ausgelastet…). Jedenfalls habe ich mich zu Jasmins Fotoreise ins Jahr 2011 angemeldet. Das Thema der 1. Woche ist „braun“.
Als ich das gelesen habe, war mein erster Gedanke: Nein, ich mag braun nicht. Außerdem haben Jasmins Fotos mich schon so sehr beeindruckt, dass ich gleich zu Beginn das Gefühl hatte: da komme ich mit meinen Fotos nie heran.
Aber ich wäre nicht ich, wenn ich gleich aufgegeben hätte. Ich bin also mit der Kamera durchs Haus und durch die Stadt gezogen und habe doch einige „braune“ Fotos machen können (unglaublich, was alles derzeit braun ist). Hier ist nun meine Auswahl für diese Woche:
1) Das erste Bild zeigt die Spitze von unserer Weihnachtspyramide, die – warum auch immer – eine Bergwerkszene darstellt.

A Plant on Earth


2) Das zweite Bild sind meine derzeit heißgeliebten Winterstiefel, die meine Füße immer schön warm halten.

A Planet on Earth


3) Das dritte Bild zeigt Ostufter der Kieler Förder, allerdings vom Westufer aus aufgenommen.

A Planet on Earth


Ich weiß nicht, ob ich so viele Bilder zeigen soll oder nur eins auswählen muss. Auf jeden Fall hat es – trotz der ungeliebten Farbe – Spaß gemacht und ich freue mich schon auf die Herausforderung in der nächsten Woche!

Advertisements

Über msgoingtomoon

I am: -> Mother of two kids (Mr Moon-Junior and Miss Venus) -> married to Mr Moon -> mainly a single mother, because Mr Moon is working in Munich at the moment -> a teacher -> working in home office or at school -> interested in music, sports, books and arts -> singing in a choir -> not always patient -> able to shout and to whisper -> ....? Just ask at http://www.formspring.me/msgoingtomoon
Dieser Beitrag wurde unter Fotografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fotoreise 2011 #1

  1. Jasmin schreibt:

    Liebe Rahel,
    ich bin begeistert von Deinen Beiträgen – und vor allem, dass Du Dich nicht von der Dir ungeliebten Farbe hast abschrecken lassen. Und ist es nicht erstaunlich mit welchem anderen Blick für Farben man durch die Welt läuft, wenn man bewusst auf eine ganz bestimmte achtet?
    Ich freue mich, dass Du dabei bist! Vielleicht finden wir ja so auch noch ein paar weitere Mitstreiter… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s