Tropen Aquarium in Hamburg

Ein Programmpunkt während der zu Ende gehenden Herbstferien war der Besuch in Hamburg bei Hagenbecks. Allerdings hat es so geschüttet als wir ankamen und kalt war es auch, dass wir spontan beschlossen, dem Tropen Aquarium einen Besuch abzustatten. Da waren wir zwar nicht die einzigen, die diese Idee hatten, aber ein Erlebnis war es trotzdem.
Besonders beeindruckend waren die großen Krokodile, die in einem Becken mitten im Aquarium schwimmen. Wir hatten sogar die Möglichkeit, die Krokodilfütterung mitzuerleben. Obwohl ich ja sagen muss, dass ich diese ziemlich kurz fand. Dafür, dass die Krokodile ja eigentlich riesig sind, haben sie doch recht wenig Fisch zu fressen bekommen.
Außerdem haben wir verschiedene Echsenarten bestaunt, bunte Fische (natürlich auch einige „Neros“- und Korallen bewundert und in einem Becken gab es sogar echte Haie. Leider fand an dem Tag unseres Besuchs keine Haifütterung statt. Das wäre sicher auch spannend gewesen.
Es war ein erlebnisreicher Tag. Im nächsten Jahr steht dann aber der Besuch bei Hagenbeck an, also bei den Elefanten, Giraffen, Löwen, Eisbären etc.

Advertisements

Über msgoingtomoon

I am: -> Mother of two kids (Mr Moon-Junior and Miss Venus) -> married to Mr Moon -> mainly a single mother, because Mr Moon is working in Munich at the moment -> a teacher -> working in home office or at school -> interested in music, sports, books and arts -> singing in a choir -> not always patient -> able to shout and to whisper -> ....? Just ask at http://www.formspring.me/msgoingtomoon
Dieser Beitrag wurde unter Family Life, Kids' Life, Mother's Life veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s