Weihnachtswichteln 2011 – Endlich ausgepackt!

Wie schon 2009 und 2010 haben wir auch in diesem Jahr wieder am Weihnachte-Kinder-Blog-Wichteln teilgenommen. Nun haben wir auch endlich ausgepackt und durften uns – also vor allem die Kinder – über tolle Geschenke freuen!

Als erste war Miss Venus dran, der große Bruder hatte ihr ganz freiwillig den Vorzug gelassen. Schon das bunte, weihnachtliche Geschenkpapier, das um das Päckchen gewickelt war, hatte es Miss Venus angetan. Beim Auspacken kamen dann tolle Dinge zum Vorschein: eine Stickliesel – „Dann kann ich ja mit Lxxx (Name der Freundin) zusammen stricken, wenn sie bei mir ist“, kommentierte Miss Venus.
Das Garn in rosa-pink Tönen gefiel ihr auch sehr gut. Wahre Jubelstürme lösten aber die sehnlichst gewünschten Glitzerschmelzperlen aus. Das Pferde-Lesebuch musste gleich am Abend im Bett angeschaut werden. In den Weihnachtsferien wollen wir zusammen versuchen, etwas in dem Buch zu lesen. Das vom Wichtel LENA bemalte Bild (Prinzessin mit Gefängnis) wurde auch eingehend begutachtet und für gelungen befunden.
Für mich war dann noch ein weihnachtlicher Mug Rug und eine „Zuckerstange“ zum Anhängen an den Tannenbaum im Paket. Ich habe mich über beides sehr gefreut und benutze den Mug Rug schon fleißig.

Vielen Dank, lieber Wichtel LENA (ich weiß gar nicht, ob ich Deinen Namen hier nennen darf?)! Leider habe ich in dem langen Weihnachtsbrief keinen Hinweis auf den Blog gefunden 8oder überlesen?). Vielleicht könnte die Wichtelmama ja mal piepen, wenn sie das hier liest – wir würden uns ja gerne auch persönlich bedanken.

———————————————————————————————–

Dann war Mr Moon-Junior dran. Sein Paket stand schon etwas länger hier und war schon intensiv von unserem Kater Frippe beschnuppert worden – vermutlich roch das Päckchen nach Katze…
Im Päckchen selbst lagen dann viele bunte Päckchen. Gleich die erste Tüte mit selbst gebackenen und verzierten Plätzchen sowie Schokokugeln freute Mr Moon-Junior sehr. Doch die Freude wurde noch größer, als er das Fingerfussballspiel entdeckte (wie genial ist das denn bitte!). Und das Kästchen für die „???-Geheimschrift“ kommt genau richtig, wird doch hier gerade hauptsächlich „Argent“ gespielt.
Aber die Wichtel hatten auch an Miss Venus gedacht – sie bekam ein großes Pixibuch mit Weihnachtsgeschichten.
Auch hier wollen wir ein großes Dankeschön an unsere Wichtel Ellen, Vivien und Mama Andrea aussprechen. Ihr habt uns so reich beschenkt und wir haben uns sehr gefreut!

Abschließend noch einen weiteren großen Dank an Tanja vom Traumberg und an ihren Mann, die beide zusammen diese tolle Wichteln wieder organisiert haben. Wie schön, dass es – zumindest bei uns – wieder so toll geklappt hat! Es ist so eine tolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest!

Advertisements

Über msgoingtomoon

I am: -> Mother of two kids (Mr Moon-Junior and Miss Venus) -> married to Mr Moon -> mainly a single mother, because Mr Moon is working in Munich at the moment -> a teacher -> working in home office or at school -> interested in music, sports, books and arts -> singing in a choir -> not always patient -> able to shout and to whisper -> ....? Just ask at http://www.formspring.me/msgoingtomoon
Dieser Beitrag wurde unter Christmas, Swaps veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s