Kosmetiktasche ROT

Bereits vor Ostern erreichte auch mich die umfangreiche CD „Taschenspieler“ von farbenmix. Aber durch den Osterurlaub und anderes kam ich erst jetzt dazu, die erste Tasche zu nähen – die Kosmetiktasche ROT.
Zunächst war es gar nicht so einfach, den passenden Stoff zu finden. Ich hätte gerne mit Wachstuch genäht, doch das Wachstuch, das ich noch hatte, sah so billig aus. Schließlich stieß ich beim Kramen im Stofflager auf einen Stoff, den ich mal auf einem Flohmarkt gekauft hatte: ein Rest eines afrikanischen Stoffes mit Vögeln (in der Webkante ist ein Designername aus Nairobi angegeben).

Der Stoff

Doch welcher Stoff würde als Innenstoff (Futterstoff) dazupassen? Statt lange zu suchen, beschloss ich schnell, diesen Stoff einfach in seine Muster zu zerlegen – es reichte für die verschiedenen Stoffteile.
Ich habe die Kosmetiktasche mit Volumenvlies gefüttert. Aber das Nähen fand ich nicht sooo einfach – vor allem das Einnähen des Innenteils war mühsam. Meiner Meinung nach ist dieser Schnitt nicht für Nähanfänger geeignet, auch wenn die Anleitung wirklich gut nachvollziehbar ist.

IMG_0740

IMG_0738

Die Kosmetiktasche ist übrigens recht groß. Vielleicht bastele ich in den nächsten Tagen noch den Einlegeboden rein – ach ja, und im nächsten Leben lerne ich das mit dem Paspelband. Ich finde ja, dass es richtig gut aussieht, aber ich hatte jetzt einfach keine Geduld diese Band anzubringen.

Von innen sieht die Kosmetiktasche so aus:

IMG_0739

Was mache ich nun mit dieser Kosmetiktasche?
Mal sehen – der nächste Freundinnen-Geburtstag kommt bestimmt.

Herzlichst, Eure
Ms_GoingtoMoon

Advertisements

Über msgoingtomoon

I am: -> Mother of two kids (Mr Moon-Junior and Miss Venus) -> married to Mr Moon -> mainly a single mother, because Mr Moon is working in Munich at the moment -> a teacher -> working in home office or at school -> interested in music, sports, books and arts -> singing in a choir -> not always patient -> able to shout and to whisper -> ....? Just ask at http://www.formspring.me/msgoingtomoon
Dieser Beitrag wurde unter D.I.Y.-Projekt 2013, Handicraft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s